Skip to main content

Eplus verändert Daten durch Transproxy bei UMTS

Das ist wirklich frech. Bilder werden verändert, Daten manipuliert und sogar TCP-IP-Pakete gefälscht.

Viele Seiten beschäftigen sich schon mit dem Thema.

Eplus schreibt beispielsweise ganz oben in den Quelltext vieler übertragener Seiten folgenden Code rein:

<pre id="line1"><script src="http://1.2.3.4/bmi-int-js/bmi.js"language="javascript"></script></pre><pre id="line1">Diese IP 1.2.3.4 ist natürlich nur über die UMTS-Eplus erreichbar. Das geladene Javascript umfasst durchaus bedenkliche Schnipsel Funktionen.</pre>

http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=72699

 

http://cheers.de/eplus-transpproxy/

 

http://www.klamm.de/forum/archive/index.php/t-16579.html

 

und hier das über umts immer geladene Script.

Ausserdem wird leider immer noch (seit ca. 2005) völlig syntaktisch falsch folgender Text eingefügt:

 


Hier noch das Script, das da eingebunden wird:

 

eplus-bmi.js