Skip to main content

SMS Empfangsbestätigung durch Code auch mit iPhone und Android

Tja, bei meinem guten alten Nokia Telefon konnte ich einstellen, ob ich eine Empfangsbestätigung anfordern will oder nicht. Bei meinem iPhone oder Android-Telefon geht das heute nicht mehr so einfach. Aber praktisch ist es schon, weil es ja immer noch Menschen geben soll, die ihr Handy nicht den ganzen Tag auf Empfang haben.

Wer gerne eine Empfangsbestätigung bei erfolgreicher Übermittlung einer SMS erhalten möchte kann den unten angegeben SMS-Empfangsbestätigungs-Code vor den eigentlichen Text eingeben. Dieser Code veranlasst den Mobilfunkbetreiber eine entsprechende Nachricht zu schicken, wenn die Auslieferung erfolgreich war. Der Empfänger bekommt den zusätzlichen Text nicht zu sehen.

Das Sternchen (*) und die Raute (#) befinden sich beim iPhone auf der 2. Sonderzeichen-Tastatur, die man über die Taste [123] und dann [#+=] erreicht. Etwas umständlich einzugeben, aber trotzdem praktisch.

Folgender Code muss vor der eigentlichen SMS-Nachricht eingetippt werden. Der Code von T-Mobile unterscheidet sich geringfügig von dem Code der anderen Anbieter. Die Telekom kocht mal wieder ein eigenes Süppchen.

Betreiber Code
T-Mobile *T#
Vodafone *N#
E-Plus *N#
O2 *N#
Swisscom *N#
Orange *N#
Sunrise *N#

Ein Beispiel für T-Mobile sieht demnach folgendermaßen aus:

*T# Test der SMS-Empfangsbestätigung

für alle anderen aufgeführten Provider:

*N# Test der SMS-Empfangsbestätigung


Inzwischen gibt es auch kostenlose und kostenpflichtige iPhone-Apps, die diesen Code dann z.B. automatisch vor eine zu sendende SMS einfügen. Z.B. die kostenlose aber englischsprachige App: SMS + Delivery Reports unterstützt Handy-Provider in vielen Ländern!